Zwei Welten treffen sich!

Der gemeinnützige Verein "Unterstützerkreis Same/Tansania e.V." hat sich aus persönlichen Kontakten und entstehenden Freundschaften heraus entwickelt. Seit langem besteht eine Verbindung zwischen Altenbeken-Schwaney und der Region Ugweno im Norden Tansanias. Im Sommer 2015 war Bischof Rogath Kimaryo aus Same, zu dessen Bistum auch die Region Ugweno gehört, zu Gast bei den Liborifeierlichkeiten in Paderborn und anschließend in Altenbeken. Bei einem Gegenbesuch im November 2015 durfte ich die Gastfreundschaft des Bischofs und vieler anderer genießen. Ich habe mich in das Land und vor allem die Menschen in Tansania verliebt und sehr schnell ist in mir der Wunsch gewachsen, die Menschen im Bistum Same zu unterstützen. September/Oktober 2016 war ich gemeinsam mit Manfred Thiele aus Altenbeken in Same. Zurückgekommen ist die Idee entstanden, einen Verein zur Unterstützung der Aufbau- und Entwicklungsarbeiten im Bistum Same zu gründen, um die Hilfe auf ein breiteres Fundament zu stellen.

Auf den nächsten Seiten können Sie sich über unsere Projekte und unseren Verein informieren und finden Adressen und Materialien.

 

Herzlich lade ich Sie ein, dem Verein beizutreten oder die von uns geförderten Projekte mit einer Spende zu unterstützen!

 

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Spass beim Stöbern auf unserer Homepage und viele Eindrücke von Tansania und unserer Arbeit für die Menschen vor Ort!

 

Bernhard Henneke, Pfr

1. Vorsitzender


Die Formulare für den Vereinsbeitritt finden Sie unter dem Schlagwort "Unterstützerkreis Same" der Navigationsleiste.

Neue Bilder und einen Bericht unserer letzten Reise finden Sie unter "Aktuelles"